StartseiteKunstVitaHeine-Kunst-Kiosk 2009 -2013Heine-Kunst-Kiosk 2013 bis...ArchivMalschule CronenbergHeine-Kunst-Kiosk

Heine-Kunst-Kiosk 2009 -2013:

C.Herrero-Laffin, trabajdoras del mundo

die sieben Schönheiten der Wichlinghauser Straße

Martin Smida - König Fisch

Barbara Commandeur - Retrospektive

Angekommen in Wuppertal - Tokiko Yukawa

Demoiselles und Fräuleins...

Peter Amann - der Wind zieht seine Hosen an..

Jule Steinbach - putzmunter

Monika Suchy - Künstlerportraits

Angekommen in Wuppertal - Ornella

...badet sich die schöne Elfe

Ruth Velser - Harry Heinrich Henri Heine

Ullla Schenkel - Das Narrenkleid

Angekommen in Wuppertal - Rajmonda

Dominik Hebestreit - Das Ideal

Angekommen in Wuppertal - Medya

Streuf streift Heine

Doris Oberschachtsiek - Fußgefasst

Petra Mohr - Chor

Vorwärts und nicht vergessen

Boris Meißner - Wovor wir uns fürchten

Barbara Held - Brauchen wir Helden ?

Vorsicht Heine!

Heinrich Heine in Wichlinghausen

Konzept

Allgemein:

Startseite

Eröffnung:
Samstag, 02. März 17 Uhr im Heine-Kunst-Kiosk,
Wichlinghauser Str. 29a, 42277 Wuppertal
ein Grußwort spricht Jutta Schultes, Projektkoordination Soziale Stadt
mit einführenden Worten von Barbara Held

„Die Wahrnehmung des Öffentlichen Raums durch die Jugendlichen wurde in 56 Fotos dokumentiert. Sichtbar werden:
Verwahrlosung – Ordnung – Verletzung – Verfall – Schönheit .“

teilgenommen haben acht Jugendliche:
Elena, 14 Franca, 18 Franziska, 12 Leon, 21 Lisa,
17 Mira, 15 Ornella, 22 Tokiko, 18

eine fachkundige Jury ermittelte die PreisträgerInnen:
Andreas Komotzki, Udo Kowalski

Die Ausstellung mit einer Auswahl der SIEBEN SCHÖNHEITEN
ist bis zum 27. April 2013 zu besichtigen - nach telefonischer Verabredung: 0202/475098 und 02191/73162

Sachspenden des Nordstädter Bürgervereins e.V. (NBV) und der Stadtsparkasse Wuppertal sowie
Freikarten des Programmkinos CINEMA belohnen die jugendlichen Fotografen

in Zusammenarbeit mit dem Bürgerforum Oberbarmen e.V. (BFO)
Gefördert mit Mitteln der Städtebauförderung im Rahmen des Bund-Länder Programms Soziale Stadt, NRW