StartseiteKunstVitaHeine-Kunst-Kiosk 2009 -2013Heine-Kunst-Kiosk 2013 bis...ArchivMalschule CronenbergHeine-Kunst-Kiosk

Heine-Kunst-Kiosk 2009 -2013:

C.Herrero-Laffin, trabajdoras del mundo

die sieben Schönheiten der Wichlinghauser Straße

Martin Smida - König Fisch

Barbara Commandeur - Retrospektive

Angekommen in Wuppertal - Tokiko Yukawa

Demoiselles und Fräuleins...

Peter Amann - der Wind zieht seine Hosen an..

Jule Steinbach - putzmunter

Monika Suchy - Künstlerportraits

Angekommen in Wuppertal - Ornella

...badet sich die schöne Elfe

Ruth Velser - Harry Heinrich Henri Heine

Ullla Schenkel - Das Narrenkleid

Angekommen in Wuppertal - Rajmonda

Dominik Hebestreit - Das Ideal

Angekommen in Wuppertal - Medya

Streuf streift Heine

Doris Oberschachtsiek - Fußgefasst

Petra Mohr - Chor

Vorwärts und nicht vergessen

Boris Meißner - Wovor wir uns fürchten

Barbara Held - Brauchen wir Helden ?

Vorsicht Heine!

Heinrich Heine in Wichlinghausen

Konzept

Allgemein:

Startseite

Freitag, 21. September 18 Uhr - Dienstag, 30. Oktober
die deutsch-japanische Schülerin Tokiko Yukawa, 18, zeigt Fotos, die die Lebenswelten in Japan und Deutschland vergleichen.
mit japanischen Klängen, Chirashi-zushi (gesprenkelter Sushireis)

Wenn ich in Wuppertal bin, kann ich mir vorstellen,
in Japan zu leben.
Wenn ich in Japan bin, kann ich mir vorstellen,
in Deutschland zu leben.
"Dort, wo du nicht bist, ist das Glück"?

Mit besonderer Unterstützung durch Klaus Stiebeling und dem Deutsch-Japanischen Freundeskreis

Finissage: Dienstag, 30. Oktober 18.00 Uhr mit Cosplayern
und Kyudo-Bogenschießen mit Michael Bracht

wir danken:
der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal
dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler BBK
den Wuppertaler Stadtwerken WSW
der Stadtsparkasse Wuppertal